Zakspeed mit Service-Abteilung für Oldtimer

[ct-red] Rechtzeitig zur neuen Saison 2014 hat das Niederzissener Unternehmen Zakspeed-Classics seine Dienstleistungen um einen Servicebereich für Oldtimer und Youngtimer erweitert. Damit können nahe am Nürburgring auch regelmäßige Wartungsarbeiten sowie Teilrestaurierungen für Klassiker angeboten werden.

Zakspeed-Classics, das sich Oldtimern, Youngtimern sowie historischen Rennwagen widmet, wurde um diesen Servicebereich erweitert, der von Uwe Sauer geleitet wird. Sauer kann auf eine 32-jährige Erfahrung im Oldtimergeschäft zurückschauen. In dem Servicebereich können ab jetzt auch kurzfristige Wartungen und Reparaturen an klassischen Fahrzeugen vorgenommen werden. Zakspeed-Classics reagierte mit dem neuen Servicebereich auf die gestiegene Nachfrage der Klassiker-Szene. Durch die räumliche Trennung zwischen der Restaurierungsabteilung und dem neuen Servicebereich sind erweiterte Kapazitäten entstanden, in denen zügig und effektiv Probleme am klassischen Fahrzeug gelöst werden können, meinte Peter Zakowski im Pressegespräch. Dass der neue Servicebereich gut angenommen wurde, zeigt sich schon nach wenigen Wochen. Die Hebebühnen sind ständig belegt und mehrere Oldtimer warten auf ihren Service. Neben den Angeboten für straßenzugelassene Oldtimer, bietet Zakspeed-Classics auch Restaurierungen, Wartungen und Einsätze für historische Rennfahrzeuge an. Die Rennfahrzeuge, so Zakowski, liegen uns natürlich besonders am Herzen. Aber egal ob Rennwagen oder Straßenwagen, bei Zakspeed-Classics ist jeder willkommen.

weitere Informationen