Winsen (Luhe): über 1000 Klassiker am Schloss

[ct-red] Für Freunde klassischer Kraftfahrzeuge ist das Oldtimertreffen in Winsen an der Luhe nicht nur Pflicht, sondern ein Anziehungspunkt von besonderer Bedeutung. Über 1.000 Klassiker treffen sich dort am 20. August 2017 am Winsener Schloss mit Teilemarkt.

Seit nunmehr 30 Jahren kommen Oldtimerfreunde an das Winsener Schloss. Am 20. August treffen sich dort wieder annähernd 1.300 Old- und Youngtimer auf dem idyllischen Gelände und in der Innenstadt. Teilnahme und Besuch sind wie immer kostenlos. Ein buntes Programm rundet das Geschehen ab. Ein Anziehungspunkt ist auch der Teilemarkt, mit Händlern und privaten Anbietern aus ganz Norddeutschland. Hier gibt's Literatur, Modellautos, Ersatzteile und vieles mehr. So auch eine Modellautobörse. Die Automobile aus vergangenen Jahrzehnten bieten eine nahezu einmalige Typenpalette. Unter die Klassiker von Lloyd über Mercedes- Benz bis hin zum noblen Horch mischen sich auch Exoten wie Panhard, Simca oder Gutbrod. Zweiräder ergänzen das Programm. Ein rollendes Museum historischer Kraftfahrzeuge und Fotomotive satt. Mehr über das Treffen in Winsen an der Luhe unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen