Wertermittlung für klassische Fahrzeuge

[GTÜ] Jedes Liebhaberfahrzeug hat seinen individuellen Wert. Um ein klassisches Fahrzeug zu bewerten, bedarf es objektiver Hilfe qualifizierter Kfz-Sachverständiger. Die GTÜ Oldtimerexperten sind ausgewiesene Experten, deren Wertgutachten hohe Reputation am Markt genießen.

Bundesweit stehen die auf klassische Fahrzeuge spezialisierten GTÜ-Partner mit ihrem Portfolio an Sachverständigen-Dienstleistungen zur Verfügung. Dazu zählen auch Wertgutachten bei Kauf- und Verkauf eines Fahrzeuges, zur Versicherungseinstufung, bei Erbschaftsregelungen, Beweissicherungsgutachten, Kfz-Schadens- und Unfallgutachten zur Abrechnung mit Versicherungen und Gutachten für Banksicherheiten und Finanzierung. Mit dem online erreichbarem GTÜ-Oldtimerservice verfügen die GTÜ-Sachverständigen über die entsprechende Wissensbasis zur Feststellung der Originalität, der Historie und den Wert eines Klassikers. Hinzu kommt das Wissen um die historischen Fahrzeuge, denn nicht jeder Kfz-Sachverständige ist in allen Marken und Modellen zu Hause. Hier ist der Schwerpunkt also im Nachweis der Originalität zu sehen und diese Nachweise bedürfen guter Wissens- und Informationsbestände. Hinzu kommt der Marktwert. Er beziffert den gegenwärtigen Wert des Fahrzeugs am Markt. Dabei ist der Durchschnittspreis am Privatmarkt gemeint, also jener Preis, den das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Wertermittlung bei einem An- oder Verkauf erzielen kann. Bei seltener gehandelten Fahrzeugen und bei Fahrzeugen, die schwerpunktmäßig gewerblich vertrieben werden, fließen auch der Handel (als Nettobetrag), die weltweit erhobenen Auktionsergebnisse (ohne Mehrwertsteuer) sowie die Verfügbarkeit am Markt in den Marktwert mit ein. Der Marktwert ist somit in jedem Fall mehrwertsteuerneutral. Für diesen Part der Wertermittlung stehen im GTÜ Oldtimerservice die Marktwertanalysen zur Verfügung. Die Besonderheit dieser Analysen: Sie bieten eine Übersicht der Preisentwicklung der aktuellen letzten drei Jahre und bilden auf einer Seite nicht nur Marktwerte sondern in den meisten Fällen auch die Auktionspreise über den Zeitraum von drei Jahren ab. Vernüftige Marktanalysen – zumindest mit Blick auf den europäischen Markt - sind also wichtig. Die von der GTÜ ermittelten Marktwertanalysen basieren deshalb zusätzlich auch auf vergleichende Analysen europäischer und amerikanischer Publikationen. Letztendlich ist aber das aktuell vorgestellte Fahrzeug zu begutachten. Der Marktwert ist demnach ein Abgleich der Gutachtertätigkeit (Fahrzeugbewertung) und die Einordnung des Befundes anhand des ermittelten Erhaltungszustandes. Der ermittelte Marktwert steht damit auch in Abhängigkeit der Verfügbarkeit, Umlauf, Seltenheit und eigener Marktbeobachtung. Deshalb genießen GTÜ Marktwertanalysen eine hohe Reputation. Weitere Informationen zu den GTÜ Dienstleistungen im Bereich klassische Fahrzeuge (Oldtimer & Youngtimer) bietet der GTÜ Oldtimerratgeber, den Sie unter dem nachfolgenden Link downloaden können.

weitere Informationen