Vormerken: 12. Traventhaler Oldtimertreffen und MoTra

[ct-red] An Pfingsten wird es eng auf dem Landgestüt Traventhal, denn eine Doppelveranstaltung lockt alles was Räder hat und bis 1987 gebaut wurde nach Traventhal. Zum einen findet dort das 12. Traventhaler Oldtimertreffen mit Teilemarkt statt und zeitgleich wird das 1. Norddeutsche Mopedtreffen – MoTra – gefeiert.

Zwei Tage, am Pfingstsonntag, 24. Mai 2015 und am Pfingstmontag, 25. Mai 2015 bietet das Landgestüt Traventhal im Historischen Umfeld Oldtimerveranstaltungen für Jedermann – frau und Kind. Eingeladen sind zum 12. Traventhaler Oldtimertreffen alle Fahrzeuge bis Baujahr 1987. Ob Automobile, Nutzfahrzeuge, Fahrräder, Mopeds, Motorräder oder Landtechnik – auf dem großzügigem Gelände wird ausreichend Platz zur Präsentation sein. Zeitgleich findet mit dem Oldtimertreffen eine Teile, Antik- und Trödelmarkt statt. Ein weiteres Highlight ist das 1. Norddeutsche Mopedtreffen, die MoTra, das alle Moped- und Kleinkraftradbesitzer bis 50 ccm und bis Baujahr 1986 einlädt. Die Veranstaltung verlangt kein Nenngeld, denn jeder Fahrer und jede Fahrerin ist herzlich willkommen, ihr Moped vorzustellen. Dafür gibt es eine Eintrittskarte umsonst und gleichzeitig nehmen alle Mopedaussteller an der Verlosung eines Kreidler Florett, Baujahr 1962, teil. Die stilechteste Kleidung wird zudem mit einem Original Pikkolo-Koffer belohnt. Vorgestellt werden die Fahrzeuge von Hubert E. Brosche (Veteranen-Fahrzeug-Verband). Die Anmeldung zum Oldtimertreffen erfolgt formlos mit Angaben zum Fahrzeug, es wird nur um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Alle Programmpunkte und Details erfahren Sie unter dem weiterführenden Link auf der Homepage des Veranstalters.

weitere Informationen