Volkswagen – ja wo laufen Sie denn?

[ct-red] Volkswagen Classic startet in die automobile Oldtimersaison und ganz vorne weg fährt der Volkswagen im „Sportdress“ – der Karmann Ghia, der 2015 seinen 60. Geburtstag feiert. Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland führt Volkswagen Classic 2015 seine automobilen Raritäten aus.

Die Oldtimer aus den Werkssammlungen sind bei den spannendsten und traditionsreichsten Klassik-Events gemeldet. Bei weit über 100 Veranstaltungen für klassische Automobile sind die Marken des Volkswagen Konzerns 2015 dabei. Volkswagen Classic nimmt dabei an mindestens 16 Events teil und bereitet einen Teil seines Fahrzeugparks auf die kommenden Herausforderungen vor. Die wichtigsten Jubiläen des Jahres sind für Volkswagen der vierzigste Geburtstag des Polo und der sechzigste Jahrestag der Produktionsaufnahme des sportlichen Karmann Ghia. Ende März unterstützt Volkswagen Classic die englischen Kollegen bei einem Markenvolksfest vom Allerfeinsten - der Volksworld Show Surrey. Einen eigenständigen, großen Auftritt in Deutschland haben die Wolfsburger vom 15. bis 19. April zur Techno Classica in Essen, dem größten Oldtimer-Markt weltweit: Hier wird vor allem die Polo-Historie mit ausgefallenen Facetten präsentiert. Beim traditionellen Maikäfertreffen in Hannover am 1. Mai feiern die urigen Luftgekühlten sich selbst - wobei hier zunehmend auch Golf 1 und Golf 2 akzeptiert werden, die beide inzwischen den begehrten Oldtimerstatus erreicht haben. Höhepunkt des Jahres sind die inzwischen 7. Schloss Bensberg Classics (17. bis 19. Juli), die Classic Days Schloss Dyck (31. Juli bis 2. August) und 13. Sachsen Classic (13. bis 15. August). Alle weiteren Veranstaltungen sowie die Informationen zum 60jährigen Karmann Ghia Jubiläum mit Ausstellung (wir berichteten bereits) finden Sie unter dem weiterführenden Link auf der Homepage von Volkswagen Classics.

weitere Informationen