Villa d’Este: Concorso di Motociclette 2012

[ct-red] Erstmals werden dieses Jahr beim Concorso d`Eleganza auch Motorräder zum Wettbewerb der schönsten klassische Fahrzeuge eingeladen und ab 2012 wird es einen eigenen Concorso di Motociclette geben. Wie in den Jahren zuvor bietet der Park der Vila Erba unweit der Villa d´Este in Cernobbio vom 25.-27. Mai 2012 die Bühne für diesen Wettbewerb.

Die Bewerbungsliste für 2012 ist ab dem 1. Dezember geöffnet. Bewerbungen dürfen alle Sammler, Enthusiasten und Privatbesitzer abgeben. Die Motorräder werden nach ihrer historischen Bedeutung sowie technischen und ästhetischen Kriterien ausgewählt. Die für den Concorso zugelassenen Motorräder werden beim Wettbewerb von einer internationalen Jury zunächst ausführlich begutachtet und dann dem Publikum einzeln vorgestellt. Vor dem eigentlichen Wettbewerb werden die Motorräder bei einer öffentlichen Parade auch gemeinsam fahrend präsentiert. „Wir sind von den Besuchern und Teilnehmern bestätigt worden, den Motorrad Concorso weiterzuentwickeln. Die öffentliche Parade ist ein erster Schritt in diese Richtung“ erläutert Karl Baumer, Präsident des Concorso d’Eleganza Villa d‘Este die Pläne für die Zukunft.

weitere Informationen