Veteranenfahrt und Windmillrally Kaltenkirchen

[ct-red] Da die VFV Mannschaft bei der Windmill Rally 2016 die silberne Windmühle verliehen bekam, darf der Veteranen Fahrzeug Verband e.V. gemeinsam mit dem MSC Kaltenkirchen die 33. Internationalen Windmill Rally und die 10. Int. VFV/ADAC 2-Tage Motorrad-Veteranen-Fahrt durchführen.

Über 70 Motorräder und 30 Automobilen kamen zum 1. Int. Veteranen-Treffen damals zusammen und die 10. Int. Veteranen Rallye wird das Ganze gemeinsam mit der 33. Int. Windmill-Rally noch toppen. Vom 20.-22. Juli findet die 2-Tage-Motorrad-Veteranen-Fahrt „Norddeutschland“ statt. Die Windmill-Rallye findet seit 1964 statt, damals im niederländischen Rockanje. Es ist ein reiner Mannschaftswettbewerb nach dem Vorbild der historischen Six Days. Zugelassen: Motorräder, Gespanne und Threewheeler bis Baujahr 1945. Gäste aus der Schweiz, den Niederlanden, Dänemark und Schweden verliehen diesen Veranstaltungen ihren internationalen Charakter. Weitere erfolgreiche Veranstaltungen wie die „Olympia-Rallye“ 1972 und die damals 11. Windmill Rallye 1975 folgten und festigten des Ruf des MSC Kaltenkirchen in der Welt der historischen Motorräder. Die Motorrad Veteranen Fahrt Norddeutschland wird wieder den freundschaftlichen, internationalen Charakter hervorheben. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt der Motorrad-Veranstaltung auf die Fahrzeuge mit Riemenantrieb und „Stecktank“ legen. Alle Informationen zur Veranstaltungen finden Interessierte unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen