Veterama Ludwigshafen an zwei Terminen im April

[ct-red] Traditionell zweigeteilt für Automobile und Motorräder ist die Veterama in Ludwigshafen. Am 9. bis 10. April 2011 trifft sich die Szene für Automobile, Fahrräder und Motorräder auf dem 65.000 qm großen Ebertpark Gelände. Eine Woche später vom 16. bis 17. April trifft sich die Zweiradzunft auf der reinen Motorrad Veterama.

Wo sonst finden echte Schrauber, Jäger, Sammler und Bastler im ersten Halbjahr ein solch umfassendes Angebot an Komplettfahrzeugen in allen Preisklassen? Dazu Ersatzteile, Literatur oder auch Werkzeuge. Seit über 25 Jahren gehört die Frühjahrs-Veterama in Ludwigshafen zur festen Oldtimer-Institution. Kommunikation, Information, Handel. Das sind die Erfolgsparameter der Veterama. Und damit hat der Szene-Klassiker auch die Zeit des Internethandels mit Bravour überstanden. Der Trend geht zu den Wurzeln: weg vom Internet hin zur wahren Oldtimerei. Dorthin, wo Benzingespräche hoch geschätzt, Raritäten noch als Schnäppchen gefunden werden und Abzocke ein Fremdwort ist. Wer aber denkt, die Veterama ist angestaubt liegt falsch. Im vergangenen Jahr hat der Veranstalter das Online-Ticket eingeführt, das von den Besuchern gut angenommen wurde. Schon im vergangen Jahr nutzten 20% der Besucher den bequemen Weg des Eintritts. Damit verringerten sich die Warteschlangen an den Kassenhäuschen merklich. Auch in diesem Jahr plant die Veterama wieder etwas Neues: Der Szenetreff bekommt seine eigene Community. Veterama-Gründer Winfried Seidel: „Wer uns kennt, weiß, dass in der neuen Community die persönliche Kommunikation immer an erster Stelle stehen wird. Wir schaffen hier sowohl für Besucher, Aussteller und Clubs die Möglichkeit sich zu präsentieren und Erfahrungen auszutauschen.“ Anziehungspunkt wird in diesem Jahr wieder die Veterama „Show Arena“ sein. Dort können Besucher, die mit ihrem Oldtimer anreisen, diesen dem Publikum präsentieren. Die schönsten werden prämiert und erhalten Geldpreise und Pokale. Alle Informationen unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen