Verona Legend Cars am Gardasee

[ct-red] Eine außergewöhnliche Sammlung von Autos, die Geschichte geschrieben haben, werden in diesem Jahr vom 4. bis 6. Mai auf der Verona Legend Cars präsentiert. Unweit des Gardasees präsentieren die Initiatoren der Auto e Moto d´Epocha in Padua diese erfolgreiche Show.

Im Einklang mit dem sportlichen Geist der Messe in Verona, wird das italienische Fiat-Register einige Abarth-Spezialitäten zeigen und in Halle 6 präsentieren Alfa Romeo, Audi, Mercedes, Lancia, BMW und Fiat ihre Spezialfahrzeuge. Das Gelände Veronafiere hält 40.000 Quadratmeter überdachter Ausstellungsfläche bereit, dazu kommen 50.000 Quadratmeter im Freien. Wie in Padua, präsentieren sich auch in Verona Automobilhersteller und Clubs, dazu kommt ein großes Angebot an Ersatzteilen, Automobilia und Literatur. Natürlich bilden auch Komplettfahrzeug-Angebote einen großartigen Block, da in Italien diese Art des Fahrzeughandels immer sehr üppig ausfallen. Ein Mangel an Fahrzeugen wird es sicherlich nicht geben. Auf dem Programm stehen auch Demoläufe historischen Rennfahrzeuge. Die Verona Legend Cars ist geöffnet am Freitag und Sonntag von 9 bis 19 Uhr, am Samstag bis 20 Uhr. Mehr über die Messe finden Sie im Internet unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen