Ventilspiel 1000 km am Red Bull Ring

[ct-red] Man gönnt sich ja sonst nichts! Am 6. Oktober 2012 bevölkern sportliche Straßenfahrzeuge, Sport- und Rennwagen, sowie Formel Fahrzeuge den Red Bull Ring, um die Symphonie des auserwählten Motorenorchesters anzustimmen. Wer mitmachen will folge dem weiterführenden Link am Ende der Vorankündigung.

Bei „Ventilspiel - 1000km“ - können Sie mit Ihrem historischen Fahrzeug auf einer echten Rennstrecke, mit echtem Rennfeeling, ohne große Auflagen mitfahren! Der Motorsport früher war ohne Lärmbeschränkung und bei Ventilspiel gibt´s die auch nicht. Also getrost den Schalldämpfer schonender Weise zu Hause lassen. Mit dem 1000 km Revival macht der Vienna Racing Club Ventilspiel am Red-Bull-Ring (Österreichring) Motorsporthistorie lebendig. Das Nenngeld beträgt je nach Klasse zwischen 300 und 400 Euro. Die Rundstrecke in der österreichischen Steiermark zählt nach dem völligen Neuaufbau zu den modernsten und sichersten der Welt.

weitere Informationen