Typentreffen der Alt-Opel-IG in Groß-Umstadt

[ct-red] 40 Opels bis Baujahr 1953 werden am Samstag, 30.August, ab 14.30 Uhr nach einer Sternfahrt auf dem Sportplatzgelände direkt neben dem Museum Gruberhof in Groß-Umstadt eintreffen. Die Eigentümer werden ihre Schmuckstücke vorstellen und sich den Fragen der Besucher stellen.

Im Rahmen ihres „Typgruppentreffens“ hat Alfred Kling von der „Darmstädter Alt-Opel Interessensgemeinschaft“ dieses Gastspiel organisiert. Unterschiedliche Opel „Olympia“ (1938 bis 1953), Opel „Kapitän“ (1939 bis 1953) und Opel „Admiral“ (1938 bis 1939) werden vorfahren. Fürs gesellige Beisammensein steht selbstverständlich der Hof des Museums Gruberhof zur Verfügung, hier ist ausreichend Platz und Gelegenheit für Fachsimpelei, Erinnerungen und Erfahrungsaustausch – für Imbiss und Getränke ist selbstverständlich gesorgt. Die Alt-Opel IG ist ein Club für alle Freunde der Marke Opel mit über 2.200 Mitgliedern aus 26 Nationen. Ihnen geht es um die Erhaltung, Pflege und den funktionellen Betrieb der gesamten Produktpalette der Adam Opel AG. Wegen dieses besonderen Ereignisses bleibt das Museum Gruberhof, das normalerweise jeden Sonntag ab 13 Uhr geöffnet hat, am Sonntag, den 31. August, geschlossen.

weitere Informationen