Tatort Mannheim: Wie das Automobil entstand

[ct-red] „Tatort Mannheim - wie das Automobil entstand“, erzählt über die aus Baden und aus Württemberg stammenden Pioniere Carl Benz, Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach. Winfried A. Seidel legt mit seinem Buch einen „Krimi“ zum Thema Automobilgeschichte vor, der den Menschen Mobilität und Wohlstand brachte.

Vom 29. Januar 1886 datiert der Eintrag für den Patent-Motorwagen beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin für Carl Benz. Die Patenturkunde stellt gleichsam den Geburtsschein des Automobils dar. Wenn wir heute in unseren modernen Autos sitzen, mit hohen Geschwindigkeiten fast jedes Ziel erreichen können, machen wir uns keine Gedanken, wie alles begann: am „Tatort“ Mannheim, in einer kleinen Werkstatt im Jahr 1885. Der Traum des Carl Benz vom „pferdelosen Wagen“ wurde nach mühevoller Arbeit endlich Wirklichkeit. Mit seinem „Patent Motorwagen“ läutete der Ingenieur ein neues, mobiles Zeitalter ein. Das Automobil ist auf seinem Weg durch die Zeitgeschichte geliebt und auch verachtet worden. Schon kurz nachdem die ersten pferdelosen Wagen über die Mannheimer Straßen ratterten, sahen die Kirchen einen Fluch durch die „Hexen- und Teufelskarren“ über die Menschheit hereinbrechen. Andere feierten die Kraftwagen als neue sauberere Reisemöglichkeit, darüber hinaus als Befreiung des Menschen aus der Enge ihrer ortsgebundenen Umwelt. Ebenso strittig wie unentbehrlich ist die Erfindung bis heute. Die spannende Geschichte, wie die Erfindung in Mannheim glückte und wie Carl Benz und seine Frau Bertha alle Widerstände überwanden, wird in diesem farbigen, mit völlig neuem Bildmaterial versehenen Buch anschaulich geschildert. Das Buch: Winfried A. Seidel: „Tatort“ Mannheim – Wie das Automobil entstand. Herausgegeben vom Verein der Freunde des Stadtarchivs Mannheim e.V., 2011. 120 Seiten mit 154 Abbildungen, inkl. DVD mit historischen Filmschätzen, ISBN: 978-3-9813584-1-4, Preis: 29,80 €. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen