Sonderschau: Vive la France

[GTÜ] Oldtimer-Fans stehen für die wahren Werte – das beweist wieder einmal mehr die Verkaufs- und Erlebnismesse Klassikwelt Bodensee, die vom 3. bis 5. Juni 2016 auf dem Messegelände in Friedrichshafen stattfindet. Die GTÜ ist in Halle B4, Stand 304, mit ihren Experten vertreten.

In Friedrichshafen wird das schönste Hobby der Welt zu Lande, zu Wasser und in der Luft zelebriert. Am Bodensee kann man exklusive Sammlerfahrzeuge bewundern, aber auch bezahlbare und reizende Oldtimer entdecken. Über 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer sind auf dem Messegelände in zehn Hallen auf 85.000 qm Fläche präsent. Zum neunten Mal sorgt die Oldtimerszene für interessante, länderübergreifende Begegnungen. Erwartet werden rund 40 000 Besucher an drei Messetagen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich. Oldtimer also, soweit das Auge reicht. Das Angebot ist umfassend und das Spektrum nahezu komplett: Raritäten und besondere Fahrzeuge sind dabei, die Restaurierung ist ein großes Thema, Teilemarkt, Clubstände, der Mythos Porsche, Vintage Racing, Airshows, Riva Boote, US-Cars, 100 Jahre BMW Sonderschau und bei „Vive la France“ geht es um französische Schönheiten, die als Oldtimer im Rampenlicht stehen. Porsche und BMW haben die Geschichte des Automobils und des Rennsports geprägt wie kaum eine andere Marke. Die Geschichte von BMW begann vor 100 Jahren mit dem Bau von Flugmotoren. Der symbolisierte Propeller im BMW-Emblem zeugt heute noch davon. Auch Porsche hat schon Motoren für Flugzeuge gebaut. Auf dem Messegelände sind beide Marken zusammen mit historischen Flugzeugen in der Halle A3 vereint. Friedrichshafen ist auch Heimat der Luftfahrt. Noch heute wird der Traum vom Fliegen am Bodensee gelebt. Über 20 exklusive Flugzeugklassiker sind in der Hangarhalle A3 zu bestaunen und täglich ab 14.30 Uhr starten tollkühne Piloten zu einer halbstündigen Airshow. Und nicht zuletzt sind da die Wasserfahrzeuge – allen voran die Riva Boote, der schwimmende Traum aus Mahagoni. Gunter Sachs, Sean Connery, Sophia Loren, Brigitte Bardot – die Film- und Promiwelt sowie die High Society aus Monaco, Nizza, Cannes und Saint Tropez durchpflügten mit ihren schnittigen Riva Booten in den 60er Jahren die Wellen der Côte d'Azur. Bei der Riva Sonderschau im Foyer West kommen Motorboot-Liebhaber ins Schwärmen. Die Klassikwelt Bodensee 2016 findet von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juni 2016 täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 16 Euro, ermäßigter Eintritt 14 Euro.

weitere Informationen