Sonderpreis der Retrowelt für Hanko Rheingold

[ct-red] Eine ganz besondere Sechszylinder-Limousine von 1933 war während der Retro Classics Cologne am Messestand der GTÜ in Halle 4.2 zu sehen. Dieser Hanko Rheingold 1933 erhielt denn auch aufgrund seiner Selteheit einen der Sonderpreise 2017 der Retro Classic Cologne.

Unser Bild zeigt den Besitzer des seltenen Fahrzeuges, Jürgen Kolle, der in Braunschweig seine „Sammlung historischer Fahrzeuge“ betreibt und gemeinsam mit der Deutschen Museumsstraße im Rahmen einer bereits seit Jahren bestehenden Kooperation auf den Oldtimermessen der GTÜ immer eines seiner Exponate zur Verfügung stellt. Die bemerkenswerte Geschichte dieses Hanko Rheingold aus dem Jahre 1933 kann auf der Homepage der GTÜ nachgelesen werden und steht als weiterführender Link am Ende der Nachricht zur Verfügung. Die Retro Classic Cologne verlieh diesem Fahrzeug den Sonderpreis 2017 mit der Auszeichnung Automobile Klassiker in der Autostadt Köln verbunden mit einem Pokal, Urkunde und Retrowelt Wompel.

weitere Informationen