Sonderausstellung T3 zum 40. Jubiläum

[ct-red] Zum 40. Geburtstag des Volkswagen T3 hat die Bremen Classic Motorshow 2019 vom 1. bis 3. Februar einen der erfahrensten T3-Restaurierer Deutschlands eingeladen! Dirk Klöß aus Gießen-Lützelinden gibt sein geballtes Fachwissen zum T3 an die Besucher weiter.

In Halle 4 wird Dirk Klöß auf einer Hebebühne am Beispiel eines schon arg strapazierten Volkswagen T3 Joker zeigen, worauf der unbedarfte Einsteiger achten muss, bevor er seine Ersparnisse in seinen ersten T3 investiert. Unter dem Motto „Markante Stellen des T3“ wird Klöß am Stand 4 B 20 in Halle 4 jeweils um 10, 12, 14 und 16 Uhr kurze Einführungsvorträge halten. Selbstverständlich werden Klöß und seine beiden ebenfalls sehr versierten Mitstreiter alle möglichen und unmöglichen Fragen zum Thema T3 beantworten. Und wer sich nach den Ausführungen von Dirk Klöß schon auf sicherem Terrain fühlt, kein sein neuerworbenes Fachwissen gleich auf dem Stand gegenüber anwenden. Dort stehen insgesamt sechs T3-Modelle zum Verkauf, zwei Camper und zwei für den Camper-Ausbau geeignete Fahrzeuge. Ferner gibt es zwei sehr spezielle T3-Modelle zu bewundern und auch zu kaufen: Einen hochmotorisierten Oettinger T3 mit Ledersofa und ein spektakuläres Einzelstück, ein schwimmfähiger T3-Bus mit Delphin-Motiven am Bug! So wird der T3-Geburtstag gebührend gefeiert und bietet Einsteigern eine tolle Gelegenheit, sich in die Materie einzuarbeiten.

weitere Informationen