Simson Automobile - eine einzigartige Internetpräsenz

[ct-red] Dietrich-Peter Orban und sein Sohn Thorsten Orban haben ihre langjährigen Forschungen über den Suhler-Automobilbau Mitte 2013 als Internetpräsenz über die Simson Automobile freigeschaltet. Die Simson-Automobile.de ist die derzeit einzige und erste Homepage die umfassend Daten und Fakten zu dieser Marke liefert.

Die Jahrelange Forschungsarbeit von Dietrich-Peter Orban ist bereits in unterschiedlichen Veröffentlichungen in Presse, Broschüren und Büchern erschienen. Der Sohn, Thorsten Orban, hat dieses Wissen über den Suhler Automobilbau und insbesondere über die Marke Simson jetzt in einen Internet-Auftritt der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Beide, Vater und Sohn, hoffen das dieses Wissen über die Marke Simson weitere Forschungsergebnisse, Bildmaterial und Dokumente nach sich zieht und dieser erste und einzige Internetauftritt über die Marke Simson weiter ausgebaut und komplettiert werden kann. Die langjährigen Recherchen über den Suhler-Automobilbau hat die beiden Orbans zu kompetenten Ansprechpartnern gemacht, die über die neue Homepage www.simson-automobile.de eine riesige Auswahl an Informationen, Bildmaterial, Geschichtliches und News zum Thema Simson-Automobilbau bereitstellen. Dietrich-Peter Orban Jahrgang 1936, ist leidenschaftlicher Chronist des Suhler Automobilbaus. Er entstammt einer Kaufmannsfamilie aus dem Oberland. Sein Vater, in den 1920er Jahren zum Freundeskreis kaufmännischer Angestellter und Rennfahrer der Simson-Werke gehörend, vererbte ihm eine solide Foto- und Prospektsammlung, die im Laufe der Jahre erweitert werden konnte. Er ist Mitglied im Förderverein des Fahrzeugmuseums Suhl. Dietrich-Peter Orban arbeitet zur Zeit an der Renngeschichte der Simson-Werke im Zeitraum 1912 bis 1930. Thorsten Orban Jahrgang 1963, ist Hobbyschrauber, Motorradfahrer und erarbeitete zusammen mit seinem Vater den Internetauftritt zur Simson-Automobilgeschichte, der über den weiterführenden Link zu erreichen ist.

weitere Informationen