Schwetzingen: Concours der Weltklasse

[ct-red] Während des 12. Internationalen Concours d'Elegance Automobile AvD-Classic-Gala Schwetzingen, vom 02. bis 04. September 2016, findet eine Zeitreise der Automobilgeschichte von 1885 bis 1985 statt, die genau nach den FIVA-Kategorien eingeteilt ist. Highlight ist der zeitgleich stattfindende 1. Coucours für US-Oldtimer.

Der Internationale Concours d'Elegance Automobile AvD-Classic-Gala Schwetzingen ist ein Oldtimer-Event, das sich über die Landesgrenzen hinaus als führende Ausstellungs-Veranstaltung für klassische Automobile höchster Qualität etabliert hat. Die vergangenen Concours d'Elegances im kreisrunden Schlosspark von Schwetzingen waren, wie auch die anerkannten Fachmedien schrieben, mit die exklusivsten Präsentationen klassischer Automobile weltweit, anlässlich der immer mehr als 180 der edelsten Automobile der Welt vom Baujahr 1900 bis 1980 zu bewundern sind. Beginnen Sie Ihrem Rundgang bei den Veteranen bis 1904, erleben Sie die Kaiserzeit bis 1918, danach den Aufschwung der 20er und die erste Blüte der 30er Jahre. Als Spezial-Themen 2016 werden die amerikanische Luxusmarke Pierce-Arrow 100 Jahre BMW, Sonderschauen von Jaguar und Rolls Royce präsentiert. In der Westhälfte des Parks wartet die Wirtschaftswunderzeit und die Träume der 60er Jahre. Weiter erwarten Sie die Exoten der Siebziger und die Klassiker der Zukunft, ergänzt von der Sonderschau „Super-Sportwagen aller Jahrzehnte“. Nirgendwo sonst werden klassische Automobile in so weiträumiger und exklusiver Atmosphäre im Kontext ihrer jeweiligen Jahrzehnte präsentiert - ein Festival für Künstler, Fotografen und Filmfreunde! Der einmalige Schlossgarten Schwetzingen bietet die Bühne für eine exklusive Veranstaltung für Groß und Klein. Mehr als 180 Oldtimer verschiedene Aussteller laden ein zum Erleben ihrer Produkte und Marken.

weitere Informationen