Schweres Gerät trifft sich in Lenzen

[GTÜ] Wer im Norden der Republik auf „dicke Brummer“ abfährt, der sollte einen Ausflug nach Lenzen an der Elbe einplanen. Denn dort laden die „Nordeutschen H6 Freunde e.V.“ am 7. bis 9. August 2015 zu ihrem achten Treffen für historische Nutzfahrzeuge ein.

Rund 1500 Freunde historischer Nutzfahrzeuge aus ganz Norddeutschland zog es im vergangenen Jahr nach Lenzen. Rund 120 Lastwagen, Omnibusse, Traktoren und andere Oldtimer werden sich auch dieses Jahr ein Stelldichein bei den Norddeutschen H6 Freunden geben. Benannt nach dem ehemaligen IFA F6 Nutzfahrzeugen, boten die F6-Freunde aus Lenzen auch F6-Zugmaschinen, einen Skoda-Kipper, einen Tatra-Fruchtsafttransporter, Mercedes-Lkws - allesamt aus den 50er, 60er oder 70er Jahren sowie alte DDR-Traktoren. Es war eine große Parade, die die Besucher zu sehen bekamen. Wer einmal da war, kommt ob der tollen Atmosphäre immer wieder gern, denn es ist ein gemütliches Treffen mit schöner Ausfahrt und eine tolle Gelegenheit solche Raritäten einmal aus nächster Nähe zu sehen.

weitere Informationen