„Saxonia 100“: 100 Kilometer für 100jährige

[ct-red] Bei der „Saxonia 100“, die am 4. Oktober 2014 rund um Dresden und Meißen stattfindet, dreht sich alles um die Zahl 100. Zum einen müssen die Fahrzeuge 100 Jahre und mehr als sein, zum anderen wird die Tour für die Fahrzeuge 100 Kilometer lang sein.

Die Urahnen der Automobile sind am 4. Oktober 2014 bei derSaxonia 100 unterwegs. Bei der rund 100 Kilometer langen Tour rund um Dresden und Meißen müssen die betagten Eisenrösser durchhalten. Für Teilnehmer mit weniger Puste gibt es auch eine kurze Runde innerhalb der Stadt Dresden. Interessierte Zuschauer können am 4.10.2014 um 12 Uhr die kleine Runde an der Brühlschen Terrasse bestaunen, vier Stunden später folgen die Fahrzeuge, die über die volle Distanz fahren werden. Bereits einen Tag vorher gibt es die Gelegenheit auf dem Stallhof des Residenzschloss historische Fahrräder zu begutachten und an den Terrassen gibt es über den ganzen Tag verteilt Aktionen rund um die historische Technik. Weitere Veranstaltungsinformationen entnehmen Sie dem weiterführenden Link.

weitere Informationen