Salon Moto Legende in Paris

[ct-red] Vom 25. bis 28. November 2018 findet in Paris der „Salon Moto Légende“, eine hochkarätige Messe für klassische Motorräder statt. Wie immer steht dabei der Veranstaltungsort im Parc Floral de Paris am Château de Vincennes im Osten der französischen Hauptstadt unter dem Motto „Paris auf zwei Rädern“.

Die Veranstaltung hat in diesem Jahr den Schwerpunkte Triumph Motorräder. Unter anderem hat auch Giacomo Agostini sein Kommen angekündigt und am Stand der Moto Légende Coupes (P19) sein, wo er das Buch von Arnaldo Wittenberg "My Friend Ago" signieren wird. Die Signierstunden sind am Freitag von 18 Uhr bis 19 Uhr, am Samstag von 11 Uhr bis 12 Uhr und am Sonntag von 15 Uhr bis 16 Uhr. Ein weiteres Highlight ist die Versteigerung von klassischen Motorrädern durch den Auktionator Osenat. Die Auktion wird am Samstag, 24. November, ab 16:00 Uhr im Pavillon der Chesnaie du Roy im Parc Floral de Paris durchgeführt. Von den prestigeträchtigsten bis zu den beliebtesten Modellen werden etwa 90 Motorräder angeboten, darunter ein 1973er Münch 1200 TTS Münch, eine Ducati 996 von Johnny Halliday, eine BSA Goldstar von 1961, eine 1973er Ducati 750 SS, mehrere Vespas, Bultacos und MV Agustas. Weitere Informationen und den Auktionskatalog finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen