Sachsenring startet Motorsportfestival

[ct-red] Die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeierlichkeiten im Rahmen der ADAC Sachsenring Classic sind abgeschlossen und rund 675 Nennbestätigungen für die Fahrer aus über 20 Nationen wurden verschickt. Morgen startet das Sachsenring Jubiläum und Motorsportfestival mit feinster Renntechnik der letzten 100 Jahre.

Bis zu 50.000 Besucher erwartet der veranstaltende ADAC Sachsen. Am 16. Juni 2017 pünktlich 8:15 Uhr eröffnen 85 (!) Rennmotorräder der Ostklassik den Reigen der Motorräder und Automobile, welche zum 90 jährigen Bestehen des Sachsenrings den Klang längst vergangener Zeiten noch einmal zum Leben erwecken. Auch das Besucherinteresse für die Veranstaltung ist merklich angestiegen. Gänzlich ausverkauft sind die Tickets für den Paddock-Club und die Startaufstellung der Louis Classic Kings, bei dem u.a. Motorrad-Weltmeister Giacomo Agostini, Kevin Schwantz, Freddie Spencer, Gianfranco Bonera, Dieter Braun, Phil Read und Carl Fogarty an den Start gehen. Die Besucher haben mit ihrer Eintrittskarte freien Zugang in die Fahrerlager und auf die Tribüne T6. Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsgelände sind ausreichend vorhanden.

weitere Informationen