Sachs Franken Classis an Pfingsten

[ct-red] Zum 17. Mal findet die Sachs Franken Classic Rallye am Pfingstwochenende, vom 13. – 15. Mai 2016 statt. Start ist in Bad Kissingen und rund 180 Oldtimer sind mit dabei. Bereits zum 17. Mal heißt es für die Teilnehmer: "Fahren wie Gott in Franken".

Die Sachs Franken Classic Rallye führt die Teilnehmer durch malerische Landschaften, durch historische Ortschaften und auf fränkische Weingüter. Für die Teilnehmer gibt es auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die zahlreichen Zuschauer haben bei 21 Wertungsprüfungen Zeit die Oldtimer und das Können der Besitzer zu bewundern und bei den Stopps mit den Fahrern ins Gespräch zu kommen. Viele der Wertungsprüfungen werden außerdem von einem Sprecher kommentiert, sodass die Besucher mehr über die historischen Fahrzeuge erfahren können. Die Rallye startet am Freitag in Bad Kissingen unter anderem mit Stopps in Bad Bocklet, Münnerstadt und Bad Neustadt. Am Samstag fahren die Oldtimer durch die Haßberge und den Steigerwald. Am Samstagnachmittag findet die Wertungsprüfung am Schweinfurter Marktplatz statt. Zum Abschluss sind die Oldtimer am Sonntag entlang der Mainschleife und in und um Würzburg zu bewundern. Das älteste der 180 Fahrzeuge stammt aus dem Jahr 1906 und ist somit schon über ein Jahrhundert alt. Insgesamt sind aus der Vorkriegsgeneration knapp 30 Oldtimer vertreten.

weitere Informationen