„Road days“ im Verkehrshaus Luzern

[ct-red] Vom 17.04. bis 19.04. finden im Luzerner Verkehrshaus die „Road days 2015 statt“. Befreundete Museen, Vereine, Sammler und Partner zeigen ausgewählte Schätze aus ihren Sammlungen zum Thema Strassenverkehr. Zeitgleich findet das Formula-E-Treffen statt.

Die Schwerpunkte der Road days in 2015 thematisieren nachfolgende Mobilitätsbereiche: Straßenverkehr, Motorsport, bekannte Persönlichkeiten des Motorsports, die 40-Jahr-Feier von Roos Engineering Ltd. (Shooting Brakes Aston Martin by Roos Engineering), Modellpräsentationen von Aston Martin, z.B. den DB 4 Zagato, Referate und Diskussionsforum zum Thema Motorsport. Begleitet werden die Road days von der Formula E, eine Elektromobilausstellung mit Treffen der Elektrofahrzeuge. Zeitgleich findet auch das SAM Leichtelektromobil-Treffen statt und die Übergabe eines SAM Fahrzeuges in die Sammlung des Verkehrshauses mit Präsentation und Entwicklung zum SAM Fahrzeug. Erwartet werden neben zahlreichen Elektrofahrzeugen, Elektrobaggern, E-Busse und E-Lastkraftwagen, der Elektromobil Club der Schweiz und der Tesla Club Schweiz mit ihren Fahrzeugen. Die Veranstaltungen finden allesamt im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern an allen Tagen von 10 Uhr bis 18 Uhr statt. Das gesamte Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen