Ralf Glaser: Sprecher Classic Communications

[ct-red] Mit sofortiger Wirkung wurde Ralf Glaser als Pressesprecher für Mercedes-Benz Classic und Leiter des Team Classic Communications berufen. Glaser ist seit 1998 für verschiedene Kommunikationsbereiche der Daimler AG tätig, zuletzt als PR-Manager bei Mercedes-Benz Motorsport.

Mit Glaser benennt die Daimler AG einen langjährigen Mitarbeiter für diese Position. Mit der Berufung von Ralf Glaser wird auch die Kommunikationsabteilung bei Mercedes-Benz Classic neu strukturiert. Ralf Glaser spricht künftig bei Classic Veranstaltungen und für das Mercedes-Benz Museum. Presseseitig ist er für alle Themen der Produkt-, Motorsport- und Unternehmenshistorie zuständig. Gleichzeitig übernimmt er die Verantwortung für die Marketing-Kommunikation. „Mit Ralf Glaser haben wir einen erfahrenen Pressemann an Bord geholt“, sagt Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter. „Mit der Erweiterung um den Bereich Marketing unter seiner Leitung möchten wir in unserer Kommunikationsarbeit noch strategischer und einheitlicher werden.“ Seit 1998 war Ralf Glaser in verschiedenen Bereichen der Daimler AG beschäftigt und wechselt jetzt in die Mercedes-Benz Museum GmbH. 2001 bis 2007 war er für DaimlerChrysler in der Produktpresse für Chrylsler, Jeep und Dodge tätig. Es folgten Aufgaben als Recruiter für das Nachwuchsförderungsprogramm Career, bevor er ab 2009 PR-Manager bei Mercedes-Benz Motorsport wurde. Lesen Sie dazu die Pressemitteilungen unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen