„Räder, die die Welt bewegen“ – in Altenrhein

[ct-red] Unter dem Motto „Räder, die die Welt bewegen“ führt der Verein „Historische Verkehrsschau“ am 16. September 2012 ab 9 Uhr am Dreiländer-Flughafen Altenrhein in der Schweiz den 12. mobilen Erlebnistag durch. Zeitgleich findet in Altenrhein ein Oldtimer- und Flohmarkt statt.

Diverse Oldtimerclubs, etliche Markenclubs und Freunde und Freundinnen alter Motorräder, und Traktoren werden erwartet. Geboten wird eine ungewöhnlich breite Vielfalt von bunt gemischten Fahrzeugen. Der für unter 17-jährige kostenlose Eintritt beinhaltet auch einen Eintritt ins Flieger-Museum Altenrhein und ist auch Einlaß zum Oldtimer- und Flohmarkt. Spektakuläre Attraktionen werden dem interessierten Publikum geboten. Zum Beispiel Baumaschinen von anno dazumal, eine Minidampflok die regelmässig ihre Fahrgäste ums Gelände führt und Führungen im Fliegermuseum, die aufzeigen, was Männer in tollkühnen fliegenden Kisten so alles erwartete. Erwartet werden an die 700 Fahrzeuge und 1000 Besucher aus dem In- und Ausland. Weitere Informationen hält der Veranstalter im Internet bereit.

weitere Informationen