„Radio Oldtimer“ ist im Web auf Sendung

[GTÜ] Anläßlich der Rallye Hamburg-Berlin ist auch das neue „Radio Oldtimer“ im Internet gestartet. Das innovative Medium – zu dessen Unterstützern und Sponsoren auch die GTÜ zählt – wird weltweit für die große Gemeinde der Classic Car-Fans im Web gestreamt.

Durch die rasante Wanderung von Medien ins World Wide Web gewinnt das Internet-Radio – als neues zielgruppenorientiertes Medium – stark an Bedeutung. Um eine Zielgruppe von rund 7 – 10 Mio. Classic Car-Fans zu erreichen, erschließt sich durch das Internet-Radio für werbetreibende Firmen und Institutionen der Oldtimer / Youngtimer-Branche ein neuer Kommunikationskanal mit einem großen „WIR-Gefühl“ bei den Hörern. Initiator und Mitbegründer Dipl. Ing. Gerhard Slotta aus Wittlich zeichnet für die Redaktion und den Vertrieb verantwortlich, sein Partner Dipl. Kfm. Sven Probst aus Rendsburg ist für Sendetechnik und Studio verantwortlich. Ihnen zur Seite steht ein Beirat aus Vertretern von Branchenexperten sowie zahlreiche Unterstützer und Sponsoren. Das neue und zukunftsorientierte Medium sendet 24 Stunden am Tag mit größtmöglicher Reichweite im Internet. Das Web „Radio Oldtimer“ bietet Musik, Nachrichten, Infos, Tipps, Entertainment, Fachbeiträgen und Reportagen. Ein attraktives Gewinnspiel ist derzeit angesagt, das bis zum Erreichen der ersten 1.000 Follower bei Facebook andauert und ein funkelnagelneues WebRadio als Gewinn ausgeschrieben hat. Die Vorteile dieser Informationsplattform sind klar umrissen: Geringe Kosten zur Erreichung der Zielgruppen im Vergleich zu klassischen Printmedien, ideale Werbeplattfor, um neue Mitglieder, Kunden und den Nachwuchs anzusprechen und für die Oldtimer-/ Youngtimer-Branche zu begeistern. Zudem besitzt Radio Oldtimer keine Konkurrenz im Internet und bietet von daher ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. Die Empfangsmöglichkeiten des neuen Radio Oldtimer sind vielfältig: Über die Website – folgen Sie dem weiterführenden Link am Ende dieser Nachricht – und schon sind auf der Homepage mit mehreren Player-Alternativen, oder aber Sie nutzen den QR-Code auf der Homepage und holen sich die Radio Oldtimer APP auf Ihr Smartphone. Weitere Empfangsmöglichkeiten bietet Ihnen ein Merkblatt, das Sie ebenfalls auf der Homepage abrufen können. Dort sind die Möglichkeiten für WLAN-Radio und interfähige Autoradios aufgeführt.

weitere Informationen