PS-Speicher Einbeck plant eigene Rallye

[ct-red] Auf zwei, drei oder vier Rädern: das Museum PS-Speicher in Einbeck bereitet eine eigene Oldtimer-Rallye für Ende Juli vor. Teilnahmeberechtigt an der Veteranen-Rallye sind alle klassischen Fahrzeuge bis Baujahr 1985. Als Termin für die Oldtimer-Rallye ist der 29. und 30. Juli 2016 vorgesehen., teilt das Museum weiter mit.

Da viele Clubs und Oldtimer-Fans jetzt an ihre Jahresplanung gehen, hat der PS.SPEICHER bereits eine Großveranstaltung für den Sommer angekündigt. Vom 29. bis 31. Juli 2016 – pünktlich zum 2. Geburtstag der Erlebnis-Ausstellung in Einbeck – findet eine eigene Oldtimer-Rallye statt. Dafür wurde ein bislang einzigartiges Konzept erarbeitet, das die Teilnahme von 2-, 3- und 4- rädrigen Fahrzeugen – mit und ohne Motor – ermöglicht und auf mehreren, dem Alter und der Geschwindigkeit der Oldtimer angepassten Routen, quer durch die Region Südniedersachsen führen wird. Unter dem Motto „Eine mobile Zeitreise durch ein Jahrhundert“ können Fahrräder, Roller, Mopeds, Dreiräder, Motorräder und Autos der Baujahre 1895 bis 1985 starten. Das Konzept der unter dem internen Arbeitstitel „PS.Rallye“ laufenden Ausfahrt sieht vor, dass die jüngsten und schnellsten Fahrzeuge zuerst starten und die weiteste Strecke zurücklegen. Mit steigendem Alter verringert sich die Wegstrecke, entsprechend starten diese Fahrzeuge später und kommen eher ins Ziel. Das Organisationsteam des PS.SPEICHER plant mit 80 bis 100 Fahrzeugen, die gleichmäßig auf voraussichtlich 4 Klassen verteilt werden. Die Teilnahmebedingungen sind ab sofort im Interautritt des PS.SPEICHERS veröffentlich.

weitere Informationen