OTTMA: Ersatzteile und Trödel in Dahme

[ct-red] OTTMA steht seit über zehn Jahren für Oldtimer-Teile- und Trödel-Markt. Beides wird morgen, Sonntag, 24. Juni wieder zahlreiche Klassikerfreunde nach Dahme/Mark im südlichen Brandenburg ziehen. Das Oldtimertreffen ist typenoffen und somit ein Garant für ein breites Spektrum an historischer Technik.

Das durch Teilemarkt und Antik- & Trödelmarkt umrahmte Oldtimer-Treffen findet einmal jährlich am letzten Sonntag im Juni statt und bietet Interessierten wunderschöne, seltene und wertvolle Fahrzeuge zum Bestaunen. Wer sich gerne über die Fahrzeuge austauschen möchte, ist herzlich willkommen! Fachkundige Besitzer geben gerne Auskunft. Im vergangenen Jahre kamen zu dem typenoffenen Treffen rund 900 Fahrzeuge, der Teilemarkt wurde mit 112 der Antik- & Trödelmarkt mit 216 Ständen beschickt. Die Kleinstadt Dahme/Mark liegt etwa eine Autostunde südlich von Berlin und Potsdam, zwischen Fläming und Spreewald. Sie ist für Oldtimer-Fans und Nostalgiker aus Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt seit Jahren ein beliebtes Ziel. Das historische Ambiente des Veranstaltungsgeländes rund um die Schlossruine, das Kavalierhaus, den Schlosspark und den Kornspeicher der Stadt Dahme/Mark bietet ein besonderes Flair für die Präsentation des eigenen Oldtimers und lädt zum Stöbern an den zahlreichen Teile- sowie Antik- und Trödelständen ein. Alle Informationen auf der Website des Veranstalters unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen