Organisationshilfe für die Restaurierung

[GTÜ] Dieses Buch weiß nicht nur Rat in Sachen Restauration von klassischen Fahrzeugen, es ist darüber hinaus ein umfassender Leitfaden und eine sehr gute Organisationshilfe für umfassende Teil- und Vollrestaurierungen - und verständlich von Profis geschrieben.

Dr. Johann Gwehenberger ist Leiter der Unfallforschung im AZT Automotive. Er begann seine berufliche Laufbahn im Kfz-Handwerk als Mechaniker. In seiner Freizeit restaurierte er mehrere Oldtimer, u. a. Renault Alpine A110, TVR 3000 und einen Mercedes 190 SL Roadster. Zsolt Nagy ist Geschäftsführer der Firma Motor Classic. Seit 20 Jahren restauriert er Oldtimer, Youngtimer sowie klassische Motorräder mit dem Anspruch höchster Qualität und Originalität. Beide Autoren haben im Motorbuch Verlag Stuttgart das Buch „Oldtimer Perfekte Restaurierung“ veröffentlich, das mit seinen 224 Seiten eine Menge an brauchbaren Tipps, Tricks und Kniffen weitergibt. Erschienen ist das Buch in der Reihe „Jetzt helf ich mir selbst“, die auf systematische Reparatur- und Restaurierung spezialisiert ist. Oldtimer und Fahrzeuge, die sich anschicken solche zu werden, im Volksmund zwischenzeitlich bekannt als Youngtimer, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Wer aber ernsthaft mit dem Gedanken spielt, einen Oldtimer zumindest weitgehend selbst zu restaurieren, der sieht sich zunächst einem unter Umständen erheblichen finanziellen Aufwand und zahlreichen Problemen gegenüber. Dieses Buch trägt mit ganz konkreten Beispielen und hervorragendem Bildmaterial dazu bei, eine Lösung für die Probleme zu finden, die im Zusammenhang mit einer Oldtimer-Restaurierung auftreten können. Wer einmal einen Klassiker von Grund auf selbst restauriert oder die Restaurationsarbeiten vollständig begleitet hat, kennt seinen Wagen nachher bestens. Bis es allerdings so weit ist, gibt es viel zu tun, zu koordinieren und das „unbekannte Gelände“ zu erkunden. Die beiden Autoren beschreiben in ihrem umfassenden Handbuch die gesamte Restaurierung von A wie Anschaffung bis Z wie Zulassung detailliert am Beispiel einer vierjährigen Vollrestaurierung eines Mercedes-Benz 190 SL, der vom Wrack bis zum Concours-d'Elegance-Gewinner aufgebaut wurde. Dabei werden auch grundlegende Fragen beantwortet, wie z.B. „Was ist überhaupt Restaurieren? Welche Restaurierungsphilosophie ist die richtige? Lohnt sich Restaurieren? Was ist bei der Anschaffung eines Restaurierungsobjekts zu beachten? Wie findet man den richtigen Fachbetrieb zur Unterstützung?“ Dieses Buch bietet so in allen Fragen einen umfassenden, praxisorientierten und allgemeinen Leitfaden für die Teil- und Vollrestaurierung von Oldtimern und Youngtimern – und das zu einem moderaten Preis von 29.90 EUR. Die Buchdaten: Johann Gwehenberger / Zsolt Nagy; Oldtimer - Perfekte Restaurierung; 224 Seiten, 300 Abbildungen, ISBN: 978-3-613-03205-7.

weitere Informationen