Oldtimermarkt für Klassiker in Magdeburg

[ct-red] Sachsen-Anhalts größter überdachter Oldtimermarkt für Kraftfahrzeug-Veteranen im Winter findet gleich am ersten Wochenende des neuen Jahres als markenoffener Teilemarkt vom 3.Januar bis 4. Januar 2015 in den Messehallen Magdeburg statt.

Auf über 8.000 Quadratmeter bieten die Messehallen plus Aussengelände alles für Oldtimer-und Youngtimer: Top-Beleuchtet, trocken, beheizt und mit ausreichend Platz, ist die Messe Magdeburg der Garant für einen erfolgreichen Treffpunkt der Szene. Kein anderer Oldtimer- und Teilemarkt im Winter kann diesen Luxus einer gepflegten Halle bieten. Für Besucher wird sich das besonders in der Qualität der Angebote zeigen, denn welcher Händler bringt schon seine besten Oldtimer-Teile und seltene Literatur zu einem Freiluft-Oldtimermarkt in der Kälte mit. Der Schwerpunkt in Magdeburg liegt auf dem Teilemarkt und hier besonders auf Ersatzteilen- und Zubehör von Kfz, Traktoren und Nutzfahrzeugen aus Vorkriegszeiten. Natürlich sind auch die klassischen Marken unter den Oldtimern, Ostmobile sowie historische Militärfahrzeuge vertreten. Beim Teilemarkt mit rund 150 Ständen können sich Schrauber und Sammler mit originalen Ersatzteilen, Werkzeugen und anderem Zubehör eindecken. Es kann zwischen hunderttausend Raritäten gestöbert werden. Jede Menge Kleinkram von der Pedale bis zur alten „Motorrevue“, von der Blumenvase für das VW-Käfer Armaturenbrett bis zum typenechten Kofferset. Kurzum es ist alles zu finden, was das Oldtimer-Sammlerherz begehrt. Das gesamte Angebot und Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen