Oldtimerbrunch am Sonntag an der Seestraße

[ct-red] Am Sonntag, 4. September, verwandelt sich das Gelände rund ums Restaurants O’Lac direkt am Bodensee-Ufer wieder in einen Parkplatz für klassischer Fahrzeuge. Freunde des alten Blechs treffen sich hier zum Oldtimerbrunch beim Konstanzer Casino Treffpunkt. Im Vorjahr konnten die Besucher über 150 klassische Fahrzeuge bestaunen.

Auch dieses Jahr sind Oldtimer-Enthusiasten und neugierige Besucher eingeladen, am Oldtimerbrunch teilzunehmen. Los geht es am Sonntag ab 10 Uhr. Gegen den Hunger gibt es an der Tageskasse ein Ticket für das reichhaltige Brunch-Buffet und Barbecue. Auch die Teilnehmer der Mille Fiori, die am Samstag von ihrer viertägigen Ausfahrt zurückkommen, werden am Brunch teilnehmen und von ihren Erlebnissen berichten. Oldtimer zu Lande und zu Wasser Unter allen ausgestellten Fahrzeugen wird auch in diesem Jahr wieder das schönste gesucht und gekürt. Sowohl Besitzer der Fahrzeuge als auch Besucher können hier tolle Preise gewinnen. Als besonderer Gast wird in diesem Jahr die „Meersburg ex Konstanz“ am Seeufer erwartet. Die „Meersburg ex Konstanz“ ist die erste Autofähre aus dem Jahr 1916, die, jüngst, vollständig restauriert, ihre zweite Jungfernfahrt feierte. Am Nachmittag sticht sie vom Anlegersteg an der Seestraße aus für Rundfahrten in See.

weitere Informationen