Oldtimer während der Restauration versichern

[ct-red] Oldtimer-Liebhabern, die ihr automobiles Schätzchen in Eigenregie restaurieren, bietet die Zurich Gruppe Deutschland ab sofort einen passenden Versicherungsschutz. Mit der neuen Restaurierungsversicherung sind die Liebhaberstücke bereits während den privaten Wiederherstellungsarbeiten versichert.

Der spezielle Versicherungsschutz gilt für mindestens 30 Jahre alte PKW und Motorräder, die sich vorübergehend in Restauration befinden, um den Originalzustand des Fahrzeugs weitgehend wiederherzustellen. Der Versicherungsschutz gilt u.a. für die finanziellen Folgen eines Brand-, Unwetter- oder Diebstahlschäden sind ebenfalls abgesichert. Dabei müssen die Arbeiten in einem privaten Einstellraum wie einer Einzel- oder Sammelgarage durchgeführt werden. Wird der Wagen für professionelle Handwerksarbeiten zum Restaurator oder Lackierer transportiert, übernimmt Zurich auch für diesen Transportweg den Versicherungsschutz. Die Dauer der neuen Versicherung beträgt maximal 2 Jahre. Sollte die Restauration bereits vor Ende des Vertrags abgeschlossen werden, erstattet Zurich den noch "offenen" Betrag wieder zurück an den Kunden. Weitere Informationen dazu unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen