Oldtimer-Treffen: Dortmund Classic Days

[ct-red] Egon Walla - Dortmunder Motorsportlegende - ehemals einer der erfolgreichsten Seitenwagen-Rennfahrer in Deutschland und Europa, möchte auch junge Menschen für den Motorsport begeistern und organisiert aus diesem Grund mit dem Nahverkehrsmuseum in Dortmund-Nette die Classic Days.

Walla war auf Gras-Speedway und Sandbahnen zu Hause und erreichte über 300 Podestplätze. Zudem hat sich Egon Walla während und nach seiner Rennfahrer Kariere auch einen Namen als Motorrad-Stuntman gemacht. Er wagte als einziger mit einem Trike die lebensgefährlichen Feuerstunts und Weitsprünge die bis heute keiner nachgemacht hat. Unter dem Motto: "Kulturgut Straßenfahrzeuge trifft auf Kulturgut der Schiene" findet das Oldtimer-Treffen "Dortmund Classic Days“ vom 24. bis 25.August 2013 auf dem Gelände des Nahverkehrsmuseum Dortmund - Nette am Mooskamp 23 statt. Das Nahverkehrsmuseum beheimatet alte Straßenbahnzüge, der älteste stammt aus dem Jahre 1899. Wer das Fahrgefühl in einer alten Straßenbahn erleben möchte, der kann das am kommenden Wochenende bei einer mehrmaligen Ausfahrt tun. In der Betriebshalle ist eine ständige Fahrzeugausstellung von Motorräder, PKW’s und besondere Rennmotorräder der 60-70er Jahre zu sehen. Einige der Exponate kann man auch kaufen. Alle weiteren Informationen und Programmpunkte sind auf der Website des Veranstalters unter dem weiterführenden Link veröffentlicht.

weitere Informationen