Oldtimer-Nostalgie-Trainingstag

[GTÜ] Unter dem Motto Historisch - Herrlich - Hingehen bietet das ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg am 3. Oktober 2013 (Feiertag) den Oldtimer-Nostalgie-Trainingstag. Neben Sicherheitstrainings wird der Umgang mit Werkzeug, seltene Ersatzteile und Übungskurse angeboten.

Auf dem größten Trainingsgelände im Norden, dem ADAC Fahrsicherheitszentrum in Lüneburg wird das neueste Werkzeug und allerlei Tipps und Tricks vermittelt, seltene Ersatzteile werden ebenso angeboten wie Übungskurse über unterschiedliche Strecken und Untergründe für verschiedene Oldtimer- und Youngtimerklassen. Und am 3. Oktober 2013 (Feiertag) gibt es alle Angebote des Oldtimer-Nostalgie-Trainingstag zu Rabattpreisen. Geboten werden folgende Programme: Klassiker live erleben mit Ausfahrt, das Oldtimer-Nostalgie-Training, das Youngtimer-Training und das Oldtimer-Sport-Training. Buchungen und Kosten sind auf der Homepage des Fahrsicherheitszentrums veröffentlicht. Neben diesen vier Schwerpunktprogrammen bietet das Fahrsicherheitszentrum verschiedene Aussteller vor Ort, ein vielfältiges Cateringangebot und die beliebten Taxifahrten vor Ort. Die Veranstaltung dauert von 11 Uhr bis 17 Uhr. Das Youngtimer-Training und das Klassiker Live erleben Training kann auch ohne eigenen Wagen gebucht werden. Für Neugierige die keinen eigenen Wagen mitbringen, stellt der ADAC den Teilnehmern einen VW-Youngtimer aus den Achtzigern zur Verfügung. Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen