Oldtimer-Messe in der Bundeshauptstadt

[ct-red] In wenigen Tagen ist es soweit: mit der Motorworld Classics Berlin startet die erste Oldtimer-Messe in der Bundeshauptstadt. Vom 8. bis 11. Oktober 2015 geht in den historischen Hallen des Berlin ExpoCenters City die neue exklusive Oldtimer-Messe an den Start. Das Konzept dazu kommt von der ganzjährig geöffneten Motorworld Region Stuttgart.

Die Motorworld Classics Berlin wendet sich an alle – Fachbesucher wie Publikum –, für die Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge mehr sind als nur einfache Fortbewegungsmittel. Zielgruppe sind an erster Stelle nationale und internationale Automobilhersteller mit historischen Wurzeln, Top-Händler und Käufer sowie Spezialisten für hochwertige Automobilraritäten, Zubehör und Accessoires aller Art, fachkundige Dienstleister und nicht zuletzt die zahlreichen, engagierten Clubs der Szene. Veranstaltet wird die Motorworld Classics Berlin von der MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG und der Messe Berlin GmbH. Nach deren Aussage ist für die erste Motorworld Classics Berlin einiges in Planung, z. B. Sonderexponate und Raritäten, Informationsforen, offene Werkstätten, ein Teilemarkt und auch eine Auktion im Zusammenarbeit mit einem international renommierten Auktionshaus, allesamt Mehrwerte für Aussteller und Besucher. Das gesamte Programm und die entsprechenden Programmhighlights sind auf der Homepage des Veranstalters unter dem weiterführenden Link veröffentlicht.

weitere Informationen