Oldtimer Klassiker-Tage in Schleswig-Holstein

[ct-red] Die Klassiker-Tage in Schleswig-Holstein ist der Treffpunkt für alle Liebhaber alter Autos in Norddeutschland: Die vierten Klassiker-Tage Schleswig-Holstein in den Holstenhallen Neumünster sind am 20. und 21. August 2016 wieder Ziel tausender Fahrerinnen und Fahrern von Young- und Oldtimern (Fahrzeuge älter als 20 Jahre).

Noch nie war der Andrang so groß wie in diesem Jahr: Knapp 90 Aussteller bieten alles für Fans historischer Fahrzeuge. Gestartet werden die Klassiker-Tage mit Sternfahrten quer durchs Land. Bis zu 100 Kfz-Klassiker machen sich am Vormittag des ersten Messetages aus Süderlügum, Handewitt, Flensburg, Seedorf und zweimal aus Hamburg auf den Weg zum Zielpunkt, dem Messestandort in Neumünster. Auf den Klassiker-Tagen erwartet die Autofans dann eine große Sonderschau alter Mobile. OldtimerKenner Georg Meyering präsentiert jedes Auto bei der Ankunft auf einer Startrampe. Meyering verfügt über einzigartige Kenntnisse bei historischen Fahrzeugen und kennt die meisten Details viel besser als die Eigentümer. Gleichmäßigkeitsprüfungen, Tipps zu Pflege, Restauration alter Fahrzeuge sowie eine Sonderschau mit alten Renn- und Rallyefahrzeugen: Die Klassiker-Tage bieten allen Fans alter Fahrzeuge ein großes Serviceangebot: Mit der Halle 1 sind 2.800 Quadratmeter Ausstellungsfläche auf dem Gelände der Holstenhallen Neumünster hinzugekommen.

weitere Informationen