Nutzfahrzeuge, Motorräder und viel Historie

[ct-red] Von allem etwas aber vor allem viele Traktoren und historische Landmaschinen - das ist die 28. Auflage der Internationalen Oldtimertrage, die vom 03. bis 04. August 2013 im holländischen Tilligte stattfindet. Oldtimerfans kommen dort auf ihre Kosten, da auch Automobile, Motorräder und Moped im Programm sind.

Wer meint in Sachen historische Landwirtschaft schon alles gesehen zu haben, ist gut beraten, sich einmal auf den Weg nach Holland zu machen. Dort, kurz hinter der deutschen Grenze, steigt in Tilligte am 1. Augustwochenende die 28. Ausgabe der der internationalen Oldtimertage – und die haben es stets in sich. Autos, Motorräder und Mopeds, Lkw, Baumaschinen, prächtige Pferdegespanne, funktionstüchtige Modelle, Dampfmaschinen, Stamos und vieles mehr. Schwerpunkt ist natürlich die Traktorenausstellung, und die gibt sich tatsächlich international. Fiat, David Brown oder Allis Chalmers gehören in Tilligte keineswegs zu den Exoten, dann schon eher die eine oder andere deutsche Marke. Und eine "Pferdetransmission" oder Stacheldraht-Bindemaschine sieht man ja auch nicht alle Tage. Am besten, Sie fahren mal hin - das gesamte Programm finden sie - auch in deutsch - auf der Homepage des Veranstalters.

weitere Informationen