Norddeutsches Gipfeltreffen in Bockhorn

[ct-red] Das Sommer-Mekka für Norddeutschlands Oldiefahrer steht bereit und lädt nach Bockhorn ein. Bockhorn steht mittlerweile für eine der größten Oldtimerveranstaltungen Norddeutschlands. Dieses Jahr mit rund 20.000 Besucher, 5.000 Oldtimern und etwa 1.000 Anbietern auf dem Teilemarkt.

Doch der dortige Teilemarkt ist mehr. In Bockhorn trifft sich alljährlich im Sommer die Szene des Nordens. Zum großen Treffen werden vom 10. bis 12. Juni 5000 Oldtimer bis Baujahr 1980 erwartet. Am Sonntag sind auch Youngtimer bis Baujahr 1989 willkommen. Ebenfalls am Sonntag startet um 9.30 Uhr die 34. Friesland-Rallye (Zieleinlauf ab 14.30 Uhr) für Autos und Motorräder bis Baujahr 1967. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro, die Nennungsunterlagen sind online abrufbar. In diesem Jahr gibt es die Sonderschau „It’s Tea-Time“ für britische Klassiker bis Jahrgang 1980. Die Tageskarte für die Bockhorner Oldtimerveranstaltung kostet zehn Euro (Kinder unter zehn Jahren frei, bis 16 Jahre fünf Euro). Für 20 Euro bekommt man ein Dreitages¬ticket, und nur das gewährt am Freitag von 10 bis 21 Uhr Einlass. An Samstag und Sonntag ist jeweils von 8 bis 18 Uhr ge¬öffnet. Alle weiteren Veranstaltungshighlights finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen