No-Limit-Auction in der Oldtimergalerie in Toffen

[ct-red] Die obligatorischen Appetitmacher der „No-Limit-Auction“ in der Oldtimergalerie Toffen in Schweiz sind dieses Mal ein Citroën C3 Cabriolet aus dem Jahre 1924 und eine Vespa Roller Sidecar aus 1969. Die No-Limit-Auction bringt 50 Fahrzeuge am 15.09.2012 zur Versteigerung, Vorbesichtigung ist ab 8. September möglich.

Seit 1991 organisiert die Oldtimer Galerie im Schweizer Toffen zwei bis drei Auktionen pro Jahr. Diese Veranstaltungen haben sich seither weit über eine normale Auktion zu einem Treffen von Oldtimer-Liebhabern hinaus entwickelt. Bis zu 1.500 Besucher genießen die Atmosphäre und wen wundert dann eine Verkaufsquote von 65 bis 85 Prozent. Das besondere an der No-Limit-Auction ist, das alle angebotenen Fahrzeuge ohne Mindestpreis angeboten und somit definitiv alles versteigert wird. Eine Vorbesichtigung der Fahrzeuge kann ab 8. September 2012 erfolgen, im Internet sind bereits jetzt die ersten Exponate abgebildet, die eigentliche Auktion beginnt am 15. September 2012 um 13:30 Uhr. Die derzeit veröffentlichte Liste der Fahrzeuge wird laufend ergänzt. Hier ein paar Highlights der angebotenen Fahrzeuge: AC Cobra Replica by Saier (1991), Alfa Romeo Alfetta GTV 2.0 (1985), Austin-Healey Sprite Mk I "Froschauge" (1959), Beardmore Paramount London Taxi (1962), Bentley Mulsanne S (1992), Bentley Mulsanne Turbo (1984), BMW 635 Csi (1985), Bührer Spezial UM 4/10 Traktor (1956), Citroën 2 CV 6 Charleston (1983), Citroën B2 Torpedo (1924), Citroën C3 Cabriolet (1924), Ferrari Mondial 3.4 T Cabriolet (1990), Fiat 130 Coupé (1974), Maserati Quattroporte III 4.9 (1980), Panhard 24 CT (1965), Peugeot 202 BH Berline (1948), Piaggio Ape Calessino Tuk-Tuk (2007), Porsche 911 SC 3.0 Targa (1982) und Vespa 150 Sidecar (1969). Die aktuelle Liste finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen