MSC lädt zur 1. Oldtimer-Rallye Burg Altena

[ct-red] Der Motorsportclub Altena organisiert die 1. Oldtimer-Rallye Burg Altena. Diese Veranstaltung am Samstag, 8. August 2015, ist eine Gleichmäßigkeitsfahrt durch das Sauerland. Gefahren wird mit einem Roadbook nach Chinesenzeichen in der tourensportlichen und der sportlichen Klasse.

Oldtimer-Rallyes gibt es wie Sand am Meer. Die Oldtimer-Rallye Burg Altena setzt sich davon deutlich ab. Am 8. August 2015 wird die „Rallye Burg Altena“ erstmals in der neuen Form stattfinden. Selbstverständlich ist die Burgstadt seit vielen Jahren „Ziel und oft auch Prüfungspunkt für Rallyefahrten aller Art“, so die Organisatoren. Doch man wolle an diesem Samstag eben keine Orientierungs- oder schlichte Ausfahrt beziehungsweise Tour mit chinesischen Zeichen anbieten. Die lange gereifte Idee sei vielmehr, im Sektor Oldtimer-Rallyes vielleicht eine eigene Marke Altena zu etablieren. Der eigene Charakter der Rallye, die seit vielen Monaten in einschlägigen Fachzeitungen und -zeitschriften beworben wird, liegt unter anderem in den sechs Gleichmäßigkeits-Prüfungen. In der tourensportlichen Klasse gibt es weitere sechs Wertungsabschnitte und in der sportlichen Klasse noch einmal 25 Wertungsabschnitte. Im Kern geht es immer um zeitgenaues Fahren, weniger um Höchstgeschwindigkeit. Alle Informationen zur Rallye Burg Altena finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen