Mercedes-Benz & Friends feiern in Berlin-Tempelhof

[ct-red] Vom 27. bis 28. August 2011 findet in Berlin-Tempelhof das Oldtimer-Mega-Event von Mercedes-Benz & Friends statt. Gefeiert werden 125 Jahre Innovationen und das 125jährige Automobiljubiläum. In Kooperation mit den offiziellen Mercedes-Benz Markenclubs soll das internationale Treffen eine neue Messlatte für Großveranstaltungen setzen.

Das spektakuläre Highlight bei Mercedes-Benz & Friends sind die „Racing Legends“. Alle sechs Silberpfeile der 1930er- und 1950er-Jahre aus der Sammlung von Mercedes-Benz Classic werden an den Start gehen. Pilotiert werden die Silberpfeile von erfolgreichen Mercedes-Benz Motorsportlern. Der erste Silberpfeil, der Mercedes-Benz 750-kg-Formel-Rennwagen W 25, wird dabei sein. Legenden der Renngeschichte sind jedoch nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch die herausragenden Fahrer. Mit Bernd Schneider, Jochen Mass, Klaus Ludwig, Roland Asch und Dieter Glemser werden ruhmreiche Vertreter der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft (DTM) und Formel 1 der 1970er und 1980er Jahre bis hin zur Gegenwart in Berlin Tempelhof die Fahrzeuge steuern. Mit Hans Hermann wird sogar ein Fahrer aus der Epoche der Silberpfeile aus den 1950iger Jahren anwesend sein. Die „Racing Legends“ treffen in Tempelhof auf die Legenden der Gegenwart. Derzeitige DTM-Fahrer wie Bruno Spengler, Gary Paffett, Jamie Green, Ralf Schumacher, Maro Engel, Renger van der Zande und Susie Stoddart kommen nach Berlin Tempelhof. Wer mit einem DTM-Fahrer in einem original DTM-Fahrzeug fahren will, wird am 27. und 28. August die Chance dazu erhalten. Im Parcours der AMG Driving Academy sind verschiedene Kurven, Slalomabschnitte und Lastwechsel integriert. Mobilität im städtischen Raum. Der Stadtverkehr stellt eigene Anforderungen an Fahrzeuge. In einem komplexen Handlingparcours in nachempfundener städtischer Enge präsentiert sich der smart electric drive als optimales Stadtfahrzeug. Die Dynamik des Elektroantriebs aus dem Stand heraus fasziniert ebenso wie die Agilität des Fahrwerks. Die Stadt selbst erleben – im Berliner Stadtverkehr können die Fahrzeuge der aktuellen Modellpalette getestet werden. Mehr als 20 Fahrzeuge stehen hierzu bereit. Egal ob geländegängig oder für die Straße - Nutzfahrzeuge faszinieren. Ihre Größe und die spektakulären Fahrmanöver machen die Mitfahrten in Unimog, Vans und Trucks zum Erlebnis. Bei Mercedes-Benz & Friends wird die Faszination Fahren so vom Motorsport über den Stadtverkehr bis hin zu den Nutzfahrzeugen erfahrbar. Als Zugang zur Veranstaltung dient der Tempelhofer Park (Tore 4a, 9 und 10). Besucher werden gebeten aufgrund mangelnder Parkplätze mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

weitere Informationen