MC Black Shadow lädt zum Engländertreffen

[ct-red] Was im schweizerischen Altstätten im Oktober 1973 seinen Anfang nahm, blieb trotz Umzu nach Büriswilen im Appenzeller Land bestehen und etablierte sich zu einem Highlight der Motorradszene für englische Klassiker. Vom 10. bis 12. August lädt der MC Black Shadow zum 40-jährigen Bestehen.

Aus ganz Europa pilgern alljährlich Fahrer mit englischen Motorrädern ins schweizerische Büriswilen bei Berneck, um den englischen Motorrad-Kult einem breiten Publikum vorzustellen. Gefeiert wird vom 10.-12. August 2012 im Restaurant "Tobelmühle Büriswilen" - und das bei freiem Eintritt zur Veranstaltung. Eingeladen hat der MC Black Shadow alles was ein bis vier Zylinder hat und einen Hubraum von 125 bis 2.300 Kubikzentimeter aufweisen. Das Alter spielt dabei keine Rolle - nur eben ein Engländer sollte es sein. Willkommen ist alles von 100 bis nagelneu. Das 40. Internationale British Bikermeeting bietet neben den kulinarischen Leckerbissen auch schmackhafte Hausmannskost und für die musikalische Untermalung des Barbeques sorgt die Kultband "The flying koteletts". Alle weiteren Programmdetails und Anfahrtsbeschreibungen finden sich unter dem weiterführenden Link zur Homepage des MC Black Shadow.

weitere Informationen