Maxlrainer und bayrisches Oldi-Festival

[ct-red] Wenn sich 20 000 Menschen und 3 000 Oldtimer auf den Wiesen rund um das Bad Aiblinger Schloss versammeln, dann ist Fronleichnam und Maxlrainer Oldie Feeling-Zeit. Das größte Treffen seiner Art in ganz Süddeutschland bildet den perfekten Rahmen für den Start der Bavaria Historic.

Auch in diesem Jahr wird der Prolog der Ausfahrt wieder von der Startrampe aus vom Antenne Bayern-Kultmoderator Wolfgang Leikermoser perfekt in Szene gesetzt. Beginn ist an Fronleichnam um 10:00 Uhr. Die Shuttle-Busse fahren bereits ab 9:00 Uhr. Der letzte Shuttle-Bus fährt um 18:00 Uhr von Maxlrain zurück auf die Parkplätze, denn von den kostenlosen Parkplätzen im Sportpark Mietraching oder in Beyharting kommen Sie am besten auf Oldtimer-Festival. Unter dem Dach des Bayerischen Oldtimerfestivals vereint die AIB-Kur die Liebe zu Oldtimer und zu den wilden Fünfziger/Sechziger im bayerischen Voralpenland. Vier Tage lang dreht sich in Bad Aibling und Umgebung alles um das Thema Oldtimer. Beginn ist an Fronleichnam mit dem Maxlrainer Oldie Feeling, am Freitag die Aiblinger Oldie Night auf dem Marienplatz und am Samstag die Zielankunft am Kurhaus. Das große Finale am Sonntag in der Innenstadt von Bad Aibling rundet das Bayerische Oldtimer Festival ab. Alle Informationen unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen