Lanz Bulldog Treffen in Speyer

[ct-red] Schon zum fünften Mal kommen im Technik Museum Speyer die Freunde historischer Lanz-Bulldogs zu einem großen Treffen zusammen. Eine regelrechte Bulldog-Parade wird am 30. und 31. Juli 2011 zu sehen sein, die von zahlreichen Stationärmotoren in Aktion ergänzt wird. An beiden Tagen wird ein Ersatzteilmarkt angeboten.

In der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg haben Traktoren entscheidend zur Ertragssteigerung in der Landwirtschaft beigetragen. Heute sind die Zugmaschinen von LANZ und vielen anderen Herstellern begehrte Sammlerstücke. Beim großen Lanz-Bulldog Treffen im Technik-Museum-Speyer besteht die Gelegenheit, einige der schönsten Sammlerstücke bei Vorführungen auf dem Museumsgelände und im Rahmen einer Bulldog-Parade in Aktion zu erleben. Der gleichzeitig durchgeführte Ersatzteilemarkt ist eine Fundgrube für alle Schlepper Freunde. Aktive Teilnehmer können sich unter dem weiterführenden Link eine Infobroschüre als pdf-Datei herunterladen. Diese enthält detaillierte Informationen und ein Anmeldeformular: Jeder aktive Teilnehmer, der einen historischen Traktor oder einen historischen Stationärmotor beim Treffen präsentiert, erhält ein Datenblatt sowie einen Getränkegutschein und kann zusätzlich kostenlos das Technik Museum Speyer besuchen. Ein Nenngeld wird nicht erhoben. Alle Teilnehmer sind inklusive einer Begleitperson zudem zu einem Grillfest in der Veranstaltungshalle herzlich eingeladen.

weitere Informationen