„Kölner Kurs“ findet an Pfingstmontag statt

[ct-red] Entgegen der ursprünglichen Planung findet der „Kölner Kurs“ nicht traditionell im April bei entsprechendem „Eifelwetter“ statt, sondern in diesem Jahr am 13. Juni 2011 bei sommerlichen Temparaturen. Einziger Wermutstropfen: wegen einer Parallelverstaltung steht nicht der gesamte Grand-Prix-Kurs zur Verfügung.

Ausgerichtet wird der 21. Internationale Kölner Kurs am Pfingstmontag, 13. Juni 2011 vom MSC Porz e.V. im ADAC.auf der Sprintstrecke des Nürburgrings. Die Nürburgring Automotive GmbH hatte irrtümlich nicht berücksichtigt, dass die Müllenbachschleife bereits anderweitig vermietet war, als dem Kölner Kurs die komplette Grand-Prix-Strecke zugesagt wurde. Deshalb wird in diesem Jahr nur die kurze Version der Grand-Prix-Strecke gefahren - die sogenannte Sprintstrecke. Sie ist rund 1,5 Kilometer kürzer als die komplette Grand-Prix-Strecke. Nach der Mercedes-Arena biegt man rechts ab und fährt durch eine Rechtskurve auf den Kurs zurück. Da wegen der Änderung insgesamt nicht weniger Kilometer zurückzulegen sind, hat sich die Rundenzahl erhöht. Der traurige Anlaß dieser Änderungen sei hier auch geschildert. Anfang März war Rennleiter Hans Cramer wenige Tage vor dem ursprünglichen Termin unerwartet gestorben. Daraufhin hatte der MSC Porz e.V. die Veranstaltung sofort abgesagt. In den Nachfolgegesprächen zwischen Veranstalter und Nürburgring-Verwaltung wurde dann überraschend ein Ersatztermin im Juni angeboten. Angefangen mit dem Sonderlauf historischer Motorroller bis Baujahr 1978, werden in dutzenden von Klassen die Wettbewerbe zwischen Solo- und Gespann-Maschinen ausgetragen. Alle interessierten Motorrad- und Motorrollerfahrer sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Die Zielkontrolle befindet sich an der neuen Einfahrt zum Fahrerlager am Lindner-Hotel und ist am Pfingstmontag, 13.06.2011 von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Die Nenngebühr von € 10,- wird dort entrichtet, dafür erhält jeder Teilnehmer einen Eintrittsausweis zum Besuch aller Zuschauerplätze und Einfahrt mit dem Zweirad in das Fahrerlager. Alle interessierten Clubs, Marken-Clubs und sonstige Zweiradvereinigungen sind herzlich eingeladen. Anmeldung erfolgt an der neuen Einfahrt zum Fahrerlager am Lindner-Hotel und ist am Pfingstmontag, 13.06.2011 von 10:00 bis 14:00 Uhr möglich. Die Teilnahmegebühr von € 10,- ist dort zu entrichten, jedes Mitglied erhält einen Eintrittsausweis zum Besuch aller Zuschauerplätze und Einfahrt mit dem Zweirad in das Fahrerlager. Alle Informationen zu diesem traditionsreichen Rennen finden Sie unter dem weiterführenden Link.

weitere Informationen