Klassische Mobilität in den Holstenhallen

[GTÜ] Das positive gesellschaftliche Interesse an Oldtimern und klassischen Fahrzeugen, sowie die wachsende Branche der Oldtimerhändler, der Restaurations- und Spezialbetriebe hat ein gemeinsames Forum in Schleswig-Holstein gefunden: Die Klassiker Tage SH in den Holstenhallen.

Ideeller Träger der Klassiker-Tage Schleswig-Holstein (KTSH) ist der Verband des Kfz-Gewerbes Schleswig-Holstein. Die Klassiker-Tage werden 2014 zum zweiten Mal in den Holstenhallen in Neumünster am 23. und 24. August 2014 durchgeführt. Geboten wird eine ausgewogene Mischung aus Anbietern des Kfz-Handels, Dienstleistung, Enthusiasten und Clubs, die an zwei Tagen ein Forum für klassische Mobilität in der Mitte Schleswig-Holsteins anbieten. Rund um die Messehalle 5 stehen weitläufige Parkflächen für Aussteller, Clubs und die Besucher zur Verfügung. Besucher, die mit ihrem Oldtimer, Youngtimer oder Klassiker anreisen, können kostenfrei auf dem Areal der Württembergische Versicherung vor der Halle 5 parken. Familienfreundliche und moderate Eintrittspreise unterstützen das Anliegen, das alle gesellschaftlichen Gruppen Zugang zu den Klassiker-Tagen erhalten. Am 23. und 24. August 2014 werden sich die Holstenhallen wieder mit automobilen Kostbarkeiten und möglichst vielen begeisterten Besuchern wie Ausstellern füllen. Der diesjährige Schwerpunkt der 70iger Jahre ist vielen aus Kindertagen oder aus der Zeit der ersten eigenen Fahrzeuge noch sehr gut erinnert. Die Besucher und die Aussteller erwartet neben vielen Fahrzeugen dieses Mal auch ein interessantes Rahmenprogramm mit Kurzvorträgen rund um Oldtimer und Klassiker.

weitere Informationen