Klassikstadt Frankfurt lädt zum Forum

[ct-red] Die Klassikstadt Frankfurt a.M. bringt am 19. November 2014 erstmals Sammler, Oldtimer-Enthusiasten und Interessierte im Rahmen eines Forums mit Experten der Branche zusammen. Die Teilnehmer erwartet ein offener Austausch über Trends in der Welt der klassischen Fahrzeuge.

Das Klassikstadt Forum bringt Sammler, Oldtimerenthusiasten und Interessierte mit den Experten der Branche zusammen. Die Teilnehmer erhalten Kurzvorträge, Demonstrationen an realen Fahrzeugen und ein reger und offener Austausch untereinander. Das Forum informiert über Entwicklungen, Trends und Neuigkeiten aus der faszinierenden Welt klassischer Fahrzeuge. Folgende Themen werden geboten: „Unrestaurierter, authentischer vs. restaurierter Oldtimer – wenn Originalität zählt“ – Vortrag von Fabian Ebrecht, Classic Car Consultants. „Individuelle Versicherungslösungen für Oldtimer“ – Vortrag von Marco Wenzl, AlinoClassic. „Ausgewählte rechtliche Risiken im Zusammenhang mit Oldtimersammlungen“ – Vortrag Tim Hallas- Hindinger, advoCARtur. „Wertentwicklung von klassischen Fahrzeugen – Mechanismen, Markt und Entwicklungen“ - Marco Wimmer, Klassikstadt. Der Eintritt ist frei, um vorherige Anmeldung wird unter info@klassikstadt.de oder Telefon 069-40896980 gebeten. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, am Mittwoch, 19. November 2014 in der Klassikstadt. Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

weitere Informationen