InterClassics & TopMobiel 2013 startet morgen

[ct-red] 100 Jahre Aston Martin. Eines der beiden Themen zum 20. Jubiläum der InterClassics & TopMobiel, die vom 11.-13. Januar 2013 in Maastricht stattfindet. Die Veranstalter haben dafür gesorgt, dass der älteste noch existierende Aston Martin auf der Oldtimer-Veranstaltung ausgestellt wird.

Der älteste Aston Martin ist der Aston Martin A3. Es gibt nur wenige Autos, die eine derartige Ausstrahlung haben wie dieser Wagen. Deshalb ist es erstaunlich, dass der A3 vor etwas mehr als sechs Jahren entdeckt wurde, aber erst dieses Jahr seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte. Aus der Distanz betrachtet ist der A3 ein ansehnlicher, bescheidener und zugleich besonderer Vorkriegswagen. Es ist nicht einfach, an diesem Auto vorbeizugehen, ohne einen zweiten Blick darauf zu werfen. Nach Dutzenden von Jahren unter Ausschluss der Öffentlichkeit tauchte dieses Auto wieder auf, als der damalige Eigentümer, Herr Turner, sich entschied, das Auto zum Verkauf anzubieten. 2002 wurde dieser Wagen von Herrn Lunn gekauft, der ihn renovieren und weiterverkaufen wollte. 2006 begann man mit der Restauration des A3 unter der Leitung von Neil Murray, einem Historiker für Vorkriegsfahrzeuge und einem der Gründer des Aston Martin Heritage Trust. Der A3 ist jetzt der Stolz der Flotte des Aston Martin Heritage Trust. Eine bessere Heimat für dieses Auto kann man sich kaum vorstellen. Es wird auf jeden Fall auf der InterClassics & TopMobiel 2013 ein temporäres Zuhause finden. Dieser bemerkenswerte Wagen kommt speziell zum 20-jährigen Jubiläum der InterClassics & TopMobiel aus England nach Maastricht. Alle Programmpunkte und Themen der Interclassics & TopMobiel entnehmen Sie bitte dem weiterführenden Link.

weitere Informationen