IGOOO startet Oldtimershow mit Tour-Ausfahrt

[ct-red] Die „Interessengemeinschaft Oberhausen-Osterfelder Oldtimer-Freunde“ – kurz IGOOO – lädt zur 12. Osterfelder Oldtimershow am Sonntag, 31.Mai 2015 ein. Auf dem Osterfelder Marktplatz fühlt man sich in die „gute alte Zeit“ zurückversetzt, wenn um 11 Uhr die Fahrzeuge zur touristischen Ausfahrt aufbrechen.

Showgelände und Start der Ausfahrt ist der Marktplatz in Oberhausen-Osterfeld. Neben der Oldtimershow ist einer der Höhepunkte die touristische Ausfahrt, die ca. 4 Stunden dauert. Die Route führt über sehenswerte schöne Straßen ins Ländliche rund ums Ruhrgebiet. Zur Teilnahme berechtigt sind gepflegte Autos die bis 1985 erstmals zum Straßenverkehr zugelassen wurden. Auch in diesem Jahr nehmen die unterschiedlichsten Fahrzeuge an der Ausfahrt teil: Vorkriegs-Schnauferl, Cabrios, Sportwagen, Luxus- und Alltagslimousinen, das Teilnehmerfeld ist offen für Isetta über Rolls Royce bis Ferrari. Besucher und Aussteller können die Teams ab 11 Uhr beim Start bewundern, wenn die Veteranen aufbrechen um die im Roadbook notierten Fragen zu beantworten und Geschicklichkeitsaufgaben mit ihren Fahrzeugen erfüllen. Auch in diesem Jahr wird unter anderem die Freiwillige Feuerwehr eine technische Demo-Vorführung präsentieren. Nach der erfolgreichen Tour findet gegen 16:30 Uhr die Siegerehrung statt. Besitzer von zahlreichen Fahrzeugen aus den 30er bis 80er Jahren sind eingeladen mit ihren chromblitzenden Liebhaberstücken sich in der Osterfelder Innenstadt zu präsentieren (Bereich Gildenstraße).

weitere Informationen