Ibbenbüren & FIVA Motorcycle Week

[ct-red] Erneut ist die Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye international aufgewertet worden. Die Rallye findet vom 2.-5. Juni statt und ist Bestandteil der FIVA Motorcycle Week 2017, die vom Oldtimer-Weltverband FIVA in zwölf Ländern ausgerichtet wird.

Los geht es vom 24. bis 28. Mai mit der FIVA World Rallye for Motorcycles in Cavaiallon in Südfrankreich. Danach folgt bereits die 37. Internationale Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye vom 2. bis 5. Juni. Zeitgleich ist in Mittel-Italien die Oldtimerrallye „Da costa a costa“. Am 10. Juni richtet der Jawa-Club Prachovice in der Tschechischen Republik das Jawa Moto Meerting aus. An diesem Tag ist ebenfalls die erste von zwei nichteuropäischen Veteranenrallyes: Die „Primer encuentro de motocicledas antiguas y clasicas“ in Kolumbien. Weitere Austragungsorte finden in Andorra, Slowenien, USA, England und Südnorwegen statt. 2016 war die Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye als einzige reine Motorrad-Veranstaltung in Deutschland Teil des World Motoring Heritage Year der FIVA, das unter dem Patronat der UNESCO stand. In ihrer Gesamtheit gehörte auch die FIVA Motorcycle Week zu diesem „Jahr des motorisierten Kulturgutes“. Mehr über die Ibbenbürener Rallye unter dem nachfolgenden Link.

weitere Informationen